Ägyptische Küche ist gut und gesund

Viele Gewürze und jede Menge Fisch. In der ägyptischen Küche werden viele gute gesunde Zutaten verwendet und vor allem: Alles frisch! Der Fisch der teils aus dem Roten Meer kommt und die Kräuter die in den eigenen Hotelgärten gezüchtet werden stehen ganz oben auf der Zutatenliste der Köche.

Wir haben uns in Soma Bay bei den Köchen umgeschaut und mal auf die Teller geblickt. In der Tat, der Fisch ist hier in jedem Restaurant auf der Speisekarte. Die zahlreichen Restaurants der großen Anlage in der nähe von Hurghada bieten überall ägyptische Einschläge. Die Kräuter die teilweise auch etwas Schärfe mitbringen werden ebenfalls gerne verwendet. Hier sollte man anfangs aufpassen, daß man nicht zu schrf ist…denn der Magen muss sich erst an die ägyptischen Verhältnisse gewöhnen…

Ein Chefkoch erläutert uns die Besonderheiten der ägyptischen Küche:

Kurzverweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *