Beste Premium Economy Class für Air New Zealand bei den TripAdvisor Travellers’ Choice Awards 2017

Air New Zealand - Foto: Flying Media

Bei den TripAdvisor’s Travellers’ Choice® Awards 2017 gewinnt die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand die Auszeichnungen für Beste Premium Economy Class weltweit, beste Fluglinie im Südpazifik und wurde als eine der zehn besten Airlines der Welt ausgezeichnet. Die Travellers’ Choice® Awards werden durch die Anzahl und Qualität der weltweiten Bewertungen auf TripAdvisor in den letzten zwölf Monaten bestimmt.

Anita Hawthorne, General Manager Customer Experience bei Air New Zealand, sagt, die Auszeichnungen spiegeln das stetige Bestreben der Airline wider, auf allen 15 Millionen Kundenreisen pro Jahr das beste Reiseerlebnis zu ermöglichen. „Wir nehmen uns das Feedback unserer Kunden zu Herzen. Es hilft uns sehr, die Kundenerfahrung stets besser zu gestalten – dazu gehören Investitionen in neue Technologien, innovative Produkte an Bord, Verbesserung der Flugzeugausstattung sowie neue Lounges.“

„Die Luftfahrtbranche investiert jedes Jahr Milliarden US Dollar, um das Flugerlebnis ihrer Kunden noch besser zu machen. Unsere Awards zeichnen diejenigen Airlines aus, die Reisenden das beste Erlebnis bieten”, sagt Bryan Saltzburg, Senior Vice President and General Manager von TripAdvisor Flights. „Es ist unglaublich befriedigend zu sehen, dass unsere Kunden die Bemühungen eine hinweg nahtlose Reiseerfahrung anzubieten wertschätzen“, fügt Hawthorne hinzu.

Bryan Saltzburg ergänzt: „Wir sind stolz darauf, die ersten Travellers’ Choice Awards für Fluglinien anzukündigen. Sie helfen Reisenden gut informierte Entscheidungen zu Flugreisen zu treffen basierend auf der Erfahrungen unserer TripAdvisor Community.”

TripAdvisor sammelt die Bewertungen und Beurteilungen von Reisenden zu jeder Fluglinie, sowie zum Kundenservice, zur Unterhaltung an Bord, zum Sitzkomfort und vieles mehr.

Quelle: Air New Zealand

Air New Zealand
Legendäre Air New Zealand Maschine im Hobbit Outfit, Foto: Flying Media

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here