TUIfly stockt Flugkapazitäten für Herbstferien 2017 auf!

TUI fly stockt die Flugkapazitäten für die Herbstferien 2017 auf
Über 7.000 Zusatzplätze im Angebot

Mit TUI fly geht der Sommer in die Verlängerung. Der beliebte Ferienflieger hat die Flugkapazitäten zum Ende der Sommersaison 2017 erhöht und bietet bis Anfang November mehr als 7.000 zusätzliche Flugtickets an. Damit reagiert TUI fly auf die anhaltend starke Nachfrage unter deutschen Urlaubern. Der Fokus liegt auf den Urlaubsregionen am Mittelmeer und in Ägypten.

Mit jeweils 2.000 Zusatzplätzen nach Mallorca und Kreta erhalten noch mehr Kunden die Möglichkeit, die Herbstferien am Mittelmeer zu verbringen. Zugleich werden die saisonalen Flugverbindungen nach Gran Canaria, Kos, Rhodos und auf die Kapverdischen Inseln verstärkt. Um den Saisonübergang noch angenehmer zu gestalten, wurden zusätzliche Flüge nach Ägypten aufgelegt, die bereits Ende Oktober beginnen. Damit bekommen alle Kunden die Möglichkeit, an dem in diesem Jahr bundeseinheitlichen Reformationstag (31.10.2017) ans Rote Meer zu fliegen. Hurghada und Marsa Alam profitieren somit von einer Aufstockung um rund 1.300 Flugplätze.

Die zusätzlichen Kapazitäten stehen ab insgesamt elf Abflughäfen in Deutschland und der Schweiz zur Verfügung.
Quelle: TUI

Kurzverweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *