Ungarn mit neuen Tourismuskonzepten am Start!

Nach Schliessung der Tourismusbüros in Deuzschland und in Österreich war bereits letztes Jahr klar, daß sich die touristischen Zielsetzungen von Ungarn anscheinend ändern werden. Die Struktur der Organisation ist komplett auf den Kopf gestellt worden und sämtliche bisherigen Abläufe wurden modernisiert.
So gibt es jetzt eine Hungarian Tourism Agency die aus Budapest ab sofort alle touritischen Planungen, Konzepte und Abläufe koordiniert. In enger Zusammenarbeit mit dem Außenministerium werden zukünftig auch alle ungarischen Botschaften mit in das neue Tourismuskonzept integriert.

In einem Exklusivinterview mit Dr. Emese Boros (Chief Advisor of Foreign Affairs) erfahren wir mit welchen neuen touristischen Plänen Ungarn an den Start gehen wird.

Kurzverweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *