Die Balearen haben jetzt ein neues Programm vorgestellt. „Better in Winter“ soll die Attraktivität der Inseln im Winter aufzeigen:

„Better in Winter ist ein neues Programm welches zum Ausdruck bringen soll, das die Balearen nicht nur im Sommer etwas zu bieten haben, sondern das man auch mittlerweile im Winter hervorragende Möglichkeiten für verschiedene Urlaube hat. Die Touristen sollen erfahren das unsere Inseln 365 Tage im Jahr etwas zu bieten haben. Auch die Flugverbindungen aus zahlreichen europäischen Städten sind verbessert worden um auch im Winter optimal anzureisen. Wir wissen natürlich das die Wintermonate nicht wettermässig gleichzustellen sind wie im Sommer, aber dennoch haben wir die besten Temperaturen im Winter im Vergleich zu anderen europäischen Zielen. Auch die Aktivitäten sind dem Winter angepasst und ausgebaut, so auch die Hotelkapazitäten und Aktivitäten in den Hotels und Restaurants. Rundum – man sollte die Balearen auch mal im Winter ausprobieren und man wird schnell merken, welche Vorteile ein Winterurlaub auf den einzelnen Inseln hat. „Better in Winter“ ist übrigens auch Teil unserer grossen Nachhaltigkeitsprogramme.“

Also Koffer packen und auf auf die winterlichen Balearen um noch ein wenig Energie zu tanken und die Natur der Inseln mal ganz anders zu erleben…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here