Coole Autos, heisses Event! „Global Hybrid Electric Challenge“ wieder in Somabay

Foto: Somabay

Formel-1 Atmosphäre mal anders – die nachhaltige „Global Hybrid Electric Challenge – Egypt“ (GHEC) fand jetzt zum 3. Mal in Somabay und zum 8. Mal in der MENA-Region statt! Das Rennen wird in Kooperation mit dem internationalen NGO Global Education, Environment and Engineering – Global EEE – veranstaltet und ist mittlerweile bereits ein traditioneller Höhepunkt im jährlichen Eventkalender der umweltbewussten Destination.

Smarte Maschinenbau-Studenten aus Top-Universitäten präsentierten auf der Rennstrecke am Hafen von Somabay wieder heisse Reifen mit Energieeffizienz bei einem rasanten Event voller Emotionen, Enthusiasmus, Adrenalin und Triumphe! Die neuesten Hybrid Elektro-Fahrzeuge sausten vor begeistertem Publikum in voller Geschwindigkeit über die Promenade von Somabay!

Bei dem spannenden Rennen, das aus dem Electric Vehicle Grand Prix und dem Hybrid Electric Vehicle Race bestand, landete das Team der Nile University & Higher Technology Institute in der Gesamtwertung auf dem 1. Platz, dicht gefolgt von der University of Science and Tech at Zewail City auf Platz 2 und der South Valley University auf dem 3. Platz. Der Jubel war bei allen Teams groß! Ein cooles Event, das Innovation, Kooperation und Umweltschutz jedes Jahr aufs Neue vereint.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here