Erste Eindrücke vom RDA Workshop (Gruppen- und Busreisemesse) in Köln

rda-bild2
Ein Hingucker…Die Ausstellung der Oldtimer-Busse auf dem RDA Workshop – Foto: Flying Media

Über 1.000 Aussteller zeigen ihre neuen Produkte auf dem RDA Workshop vom 23.-25.07.2013 in den Kölner Messehallen. Die Gruppenreise- und Busmesse gilt als Leitmesse in der Branche und findet bereits zum 39. Male statt. Richard Eberhardt, Präsident der RDA spricht bereits am zweiten Tag von einer erfolgreichen Veranstaltung für Aussteller und Besucher. Gerade das Thema Fernreisebus beschäftigt die Branche auf der Messe und bringt zahlreiche interessante Foren auf den Plan. Fakt ist, daß Preis und dadurch Konkurrenzkampf im Bereich Fernreisebus unabdingbar sein wird, so erste Stimmen von Busunternehmern.

Die Preisverleihung „Der rote Bus“ fand bei den Messebesuchern ebenfalls Interesse. Hier werden Innovationen aus der Branche geehrt und ausgezeichnet. Unter anderem bekam heute der Europapark in Rust eine der begehrten Markezting-Trophäen.

Die Fahrzeugindustrie präsentiert sich auf der RDA mit neuesten Innovationen und setzt klar auf Umweltschutz im Busreiseverkehr. welche neuen Reiseprodukte es für die Urlauber und Gruppenreisenden geben wird verraten wir in einer Reportage zum RDA Workshop in den nächsten Tagen. Dann bringt TV-Travelnews24 einige interessante neue Reiseziele und Neuheiten hier in unserem Magazin.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here