Es ist Winter und TUI macht Karibik zum kleinen Preis

Lust auf Karibik? Foto: Flying Media

Karibisches Flair, mitreißende Rhythmen, tropische Küche und ein sehr gutes Preisniveau: Die Karibik gehört im Winter zu den gefragtesten Zielen der deutschen TUI-Gäste. Dank günstiger Flugpreise und Hotelübernachtungen profitieren Kurzentschlossene derzeit von besonders günstigen Preisen – bis zu 300 Euro Rabatt sind möglich.

Die größten Preisabschläge von bis zu 300 Euro pro Person und Urlaubswoche gibt es in der Dominikanischen Republik. Das größte Karibikziel ist zeitgleich auch das beliebteste bei deutschen TUI Gästen, gefolgt von Kuba und Jamaika. Das Viereinhalb-Sterne-Hotel Riu Republica liegt direkt am Strand und ist ein ideales Domizil für Paare. Die Adults-Only-Anlage bietet neun Pools und einen großen Spa-Bereich. Eine Woche im Januar mit All Inclusive und Flug ab/bis Düsseldorf kostet ab1.228 Euro pro Person im Doppelzimmer, Ersparnis: 304 Euro.

Land und Leute kennenzulernen spielt vor allem bei Rundreisen eine Rolle. Insbesondere Kuba ist ein ideales Ziel für eine Entdeckertour. TUI hat die Preise für acht ausgewählte Kuba-Rundreisen gesenkt. Preisabschläge von bis zu 170 Euro sind möglich. Die Aktionspreise gelten bei Rundreiseterminen bis Ende April und sind ab sofort buchbar. Während der Rundreise „Viva Cuba“ lernen Urlauber die Höhepunkte des Landes kennen und besuchen alle acht Orte, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Zwölf Nächte Rundreise bei Doppelzimmer-Belegung mit Teilpension sind ab/bis Varadero ab 2.219 Euro pro Person buchbar. Ideal für eine Badeverlängerung ist das Vier-Sterne-Hotel Melia Las Antillas. Eine Woche mit Flug und All Inclusive ist im Doppelzimmer ab 1.323 Euro pro Person buchbar, Ersparnis: 174 Euro.
Quelle TUI

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here