Ferieninsel Boracay wurde für Touristen gesperrt!

Die für ihre paradiesischen Strände berühmte philippinische Ferieninsel Boracay ist aus Umweltgründen für ein halbes Jahr für Touristen gesperrt worden. Mit einem Großaufgebot an Polizisten wurden Touristen gehindert, Fähren in Richtung der Partyinsel zu besteigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here