It’s Showtime: SAA bedeutet in diesem Jahr auch „South Afrika! Afrika!“

Seit dem 23. Januar tourt eine der erfolgreichsten Showproduktionen der letzten Jahrzehnte durch 28 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. South African Airways ist die offizielle Partner-Airline des Live-Spektakels vom „Kontinent des Staunens“ und begleitet gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsbüro South African Tourism und dem Reiseveranstalter Gebeco die Tour. Über vier Millionen Zuschauer weltweit haben die 2005 vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffene Show Afrika! Afrika! bereits gesehen und sich von einem Ensemble aus über fünfzig Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten aus Afrika bezaubern lassen. Der neue Regisseur Georges Momboye, langjährige „rechte Hand“ von André Heller, hat auch diesmal eine Show der Superlative kreiert: mit atemberaubender Videokunst und einer professionellen Live-Band schafft er einen fulminanten Spagat zwischen afrikanischer Kultur und modernster Live-Technik. Für die Produktion und Tourneeplanung mit über 100 Terminen sind der renommierten Veranstalter Semmel Concerts, Bayreuth/ Deutschland, und Show Factory, Bregenz/ Österreich, verantwortlich.

Mehr Informationen, Termine und Karten unter www.afrikaafrika.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here