Land unter auf Mallorca – Regenfluten im Norden fordern Todesopfer!

Derzeit sprechen die Behörden auf Mallorca schon von 6 Todesopfern nach den heftigen Regenfällen auf der Ferieninsel. Besonders betroffen der Norden Mallorcas. Hier wurden kleine Bäche zu reissenden Flüssen und überfluteten Strassen und Häuser. Viele Menschen strandeten mit ihren Autos als Strassen überflutet wurden und es kein Weiterkommen gab.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here