Neue Plattform im Internet: Hotelgutscheine.com !

Hotelgutscheine
Webansicht von Hotelgutscheine.com

Schenken leicht gemacht: Hotelaufenthalte finden sich immer häufiger unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Geburtstagstisch und erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Beschenkten. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, präsentiert die Marketingkooperation Hotelgutscheine.com ab sofort das Konzept der Zukunft, kinderleicht und innovativ. Der Besucher kauft einen Wertgutschein in beliebiger Höhe, gestaltet ihn nach seinen Vorstellungen und verschenkt ihn weiter. Der Glückliche kann dann auf der edel gestalteten Website aus einer ausgesuchten Selektion hochwertiger Hotels wählen, buchen, Gutschein einlösen und reisen. Zu den Pionierhotels zählen namhafte Häuser wie das Fünf-Sterne-Hotel Alpine Palace in Hinterglemm, das Vier-Sterne-Hotel Residenz Wachau, das edle Holzhotel Forsthofalm in Leogang und das Vier-Sterne-Superior-Hotel Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow. Weitere Informationen finden sich auf der Website www.hotelgutscheine.com.
Die neue Online-Plattform spiegelt den aktuellen Zeitgeist und Lifestyle des 21. Jahrhunderts wider. Individualität bei der Suche und Qualität bei der Vielfalt stehen bei Schenkendem und Beschenktem im Fokus. Keine der Personen unterliegt einer Beschränkung. Hotelgutscheine.com positioniert sich nicht im Fahrwasser von Schnäppchen-Websiten und Günstig-Angeboten, sondern stellt die Wertigkeit ihrer Hotelpartner in den Vordergrund und gibt dem User eine Auswahl herausragender Erlebnisse. Ob Wellnessurlaub, Wanderreise, Gourmettrip, Familienaufenthalt oder Romantikwochenende – alles ist möglich.
„Über zwei Jahre haben wir an den technischen Details und dem Konzept gefeilt und freuen uns nun sehr, online zu gehen“, erklärt Franz Buchecker, Geschäftsführer von Hotelgutscheine.com. „Wir konnten bereits vor dem Start 20 großartige Partnerhotels gewinnen und denken, dass unser System die Branche revolutionieren wird. Unser größter Trumpf ist die Reichweite. Somit schaffen wir für unsere Partnerhotels einen weitreichenden Marketingkanal. Bis Ende des Jahres sollen zwischen 100 bis 150 Hotels der Kooperation beitreten. Dabei achten wir besonders auf Qualität und Angebot unserer Partner.“

Für die Macher von Hotelgutscheine.com standen die benutzerfreundliche Bedienung und die hochwertige Präsentation der Hotels im Vordergrund. Das Webdesign ist so gestaltet, dass alle User, egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone, optimal einkaufen können. Zwölf Gutscheinthemen für diverse Anlässe stehen bereit und bieten verschiedene Vorlagen für eine ganz persönliche Widmung. Ein Last-Minute-Gutschein trifft innerhalb weniger Minuten per E-Mail beim Käufer ein. Wenn Zeit keine Rolle spielt, kommt das Geschenk edel verpackt per Post. Newsletter und ein monatliches Gewinnspiel runden das Angebot ab.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here