Neues Renaissance Hotel im Zentrum von Barcelona

Foto: Marriott

Die Renaissance Hotels, bekannt als Lifestyle-Marke von Marriott International, sind weiter auf dem Vormarsch: Mit einer großen Party wurde am 26. April 2012 die Eröffnung des Renaissance Barcelona gefeiert. Das Haus befindet sich im Herzen der katalanischen Hauptstadt, nur wenige Meter vom als Prachtboulevard und Shopping-Meile bekannten Paseo de Gracia. Ab 225 Euro kostet bis einschließlich 30. Juni 2012 die Übernachtung im Deluxe-Zimmer samt Frühstück, Probiermenü und Cocktails für zwei Personen in der CUIT Bar & Lounge. Buchbar ist das Special bis 31. Mai 2012 unter www.renaissancebarcelonahotel.com.

Nach einer umfangreichen Renovierung lockt das ehemalige „Diplomatic Hotel“ nun als Oase der Ruhe im Herzen des quirligen Barcelona mit insgesamt 211 großzügig und modern gestalteten Zimmern – iPod Docking Station und Flachbild-Fernseher inklusive. Die sonnendurch­flutete Lounge-Bar „La Terrazza“ auf der Dachterrasse des Renaissance gibt einen fantastischen Blick über die Skyline frei, während das CRU Steak House und die stylische CUIT Bar and Lounge mit kulinarischen Köstlichkeiten und Cocktail-Spezialitäten aufwarten. Zu den weiteren Highlights zählen ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Studio, ein Business Center sowie sieben Tagungs- und Veranstaltungsräume mit modernster Technik. Und natürlich fehlt auch der für die Marke Renaissance typische „R Navigator“ nicht: ein besonders ortskundiger Concierge, der Gästen mit Rat, Tat und vor allem jeder Menge Geheimtipps zur Seite steht, um diesen einen erlebnisreichen und individuellen Aufenthalt in der jeweili­gen Destination zu ermöglichen.

Musikalisch sorgte bei der Eröffnungsfeier die bekannte spanische Sängerin Rebeka für Stimmung. Ihr Konzert war Teil einer Aktion im Rahmen von RLife LIVE , der Entertainment- und Musik-Plattform von Renaissance Hotels, die in verschiedensten Häusern spannende Events veranstaltet – von Konzerten über Listening-Partys und unangekündigten DJ-Auftritten bis hin zu Aftershow-Partys und ausführlichen „Meet & Greets” mit Promis.

„Wir freuen uns über die Aufnahme dieses neuen besonderen Juwels in unser Europa-Portfolio“, so Amy McPherson, President und Managing Director bei Marriott International in Europa. „Renaissance ist stets darum bemüht, seinen Gästen ein authentisches Reiseerlebnis zu bieten durch Besonderheiten wie Design, Küche, Service oder Ausstattung. Wo ließe sich das besser umsetzen als hier, im Herzen von Barcelona, das mit einer solchen Vielzahl an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten aufwartet.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here