Ort der Gesundheit und innerem Einklang: Wellness-Woche im Royal Mansour Marrakesch

Copyright: Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan
Copyright: Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Das Royal Mansour Marrakesch begeht die „Kuschelsaison“ mit einer Veranstaltung, bei der sich alles um Schönheit und Wohlbefinden dreht: Die luxuriösen Räumlichkeiten des hoteleigenen 2.500 Quadratmeter großen marokkanischen Spa präsentieren sich vom 10. bis 16. Dezember 2012 als ein Ort der Gesundheit und inneren Einklangs niveauvoll kultiviert. Im Rahmen der ersten exklusiven Wellness-Woche in dem sagenumwobenen Hotel tagen weltweit anerkannte Experten für alternative Heilkünste und verwöhnen die Gäste mit ihren exquisiten Fähigkeiten und teilen mit ihnen umfangreiches Fachwissen.

Obwohl die geladenen Experten aus verschiedene Fachgebieten stammen, arbeiten sie seit Jahren zusammen und teilen ein Ziel: die Gesundheit ihrer Patienten zu fördern. Das Royal Mansour bietet bei der Wellness-Woche morgens Vorträge an, in denen jeder Referent sein Spezialgebiet vorstellt. Nachmittags haben Gäste die Gelegenheit, an Yogastunden und Entspannungstherapien teilzunehmen. Zudem besteht die Möglichkeit zu Einzelsitzungen mit den Therapeuten. Das Wellness-Angebot runden Behandlungen im exquisiten Spa des Royal Mansour ab. Auf 2.500 Quadratmetern stehen dort ein traditionelles Hammam zur Verfügung, ein Innenpool, ein Fitnessraum, in dem Pilates angeboten wird, ein Teesalon zum Entspannen, Einzelkabinen für Gesichts- und Körperbehandlungen mit Produkten von marocMaroc, Sisley und Dr. Hauschka sowie eine Chanel Make-up-Kabine.

Die Besucher profitieren von Begegnungen mit Experten wie David Tran, Präsident des Instituts für Reflexzonen-Massage in Paris. Er begründete die „Méthode Tao Wei“, die auf den Prinzipien der Kunst, der Wissenschaft und der Philosophie basiert.

Für harmonische Bewegungsabläufe sorgt ein Termin bei der renommierten Physiotherapeutin Sandrine d’Agostino, die sich auf Behandlungen nach der Mézière Methode spezialisiert hat. Mit ihrem Wissen und den Respekt für die menschliche Anatomie und Physiologie stellt sie eine umfassende physiotherapeutische Diagnose und bietet passend dazu eine individuelle Behandlung für den ganzen Körper an.

Ebenfalls bei der Wellness-Woche im Royal Mansour Marrakech mit dabei: Trilo und Shiksha Gujadhur, ihres Zeichens Yoga-Meister und Yogoni,Therapeut und Doktor der Philosophie. Das Paar hat seit sieben Jahren auf Mauritius eine eigene Fernsehsendung, um die Popularität von Yoga zu steigern. Gemeinsam gründeten sie auf der Insel das Ackbar Yoga Movement Center und geben dort kostenlosen Yoga-Unterricht für Asthmatiker, Diabetiker und Senioren.

Bei Sophrologin Claire Duval schließlich lernen die Teilnehmer, wie sie am besten die Urlaubsentspannung mit nach Hause nehmen und im Alltag wahren. Zu Duvals Spezialgebieten zählen unter anderem Stressbewältigung, Schlafstörungen, die Vorbereitung auf öffentliche Auftritte, Schmerztherapie und die Verbesserung von Konzentration und Gedächtnisleistung.

Im Rahmen der Wellness-Woche im Royal Mansour können Gäste sich exklusiv mit diesen internationalen Experten austauschen und wohltuende Behandlungen genießen – die perfekte Möglichkeit, um sich kurz aus der Vorweihnachtszeit auszuklinken und Ruhe, Energie und neue Inspiration zu tanken. Mehr Info zur Wellness-Woche finden Interessierte online unter http://bit.ly/Wellness-Week-at-Royal-Mansour. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Zimmerbuchung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here