Am Wochenende lief das Museumsuferfest in Frankfurt. Es waren rund 2 Millionen Menschen auf dem bekannten Kulturfest. Auch die Philippinen präsentierten sich auf einer besonderen Fläche auf dem Fest mit vielen kulturellen und kulinarischen Besonderheiten und mit dem Slogan „It´s more Fun in the Philippines“.Letzte Woche bereits haben die Philippinen auf sich aufmerksam gemacht, als die bekannte Gruppe 4th Impact (bekannt aus X-Factor) an verschiedenen Stellen mitten in Frankfurt plötzlich mit ihren Gesangskünsten die Menschen begeistert haben. Während dem Museumsfest standen die vier Schwestern mehrmals auf der großen Frankfurter Musikbühne und haben für Begeisterung sorgen. Begeistert hat auch die Philippinische Kultur und die Einblicke in die schöne Reisedestination Philippinen. Wie sagt man so schön…“Musik verbindet…“ In diesem Fall mit Sicherheit zutreffend!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here