ReiseSprechstunde: Ungarischer Zahntourismus boomt weiterhin!

Die Zahnkliniken in Ungarn berichten nach wie vor von grossem Zulauf an deutschsprachigen Patienten. In der ReiseSprechstunde sprechen wir mit einer Zahnklinik aus Györ. Weiterhin ist der Preisunterschied von 50-70 % zu den deutschen und österreichischen Zahnärzten der Hauptgrund für die Wahl einer ungarischen Zahnklinik beim Zahnersatz. Wichtig auch zu wissen, daß auch nach wie vor mit westeuropäischer Qualität zu rechnen ist und die Technologie und Know How in Ungarn hervorragend zu bewerten ist. Viele Patienten verbinden dann den Besuch beim ungarischen Zahnarzt auch noch mit einem schönen touristischen Trip in die Region, wie zum Beispiel an den Balaton oder nach Budapest.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here