Schnee und Eis behindern den Flugverkehr

Der Frankfurter Flughafen meldet aktuell über 130 gestrichene Flüge. Die Lage sei angespannt durch den anhaltenden Schneefall und den gefährlichen Eisregen.
Fluggäste sollten sich früh genug informieren ob ihr Flug von den Ausfällen betroffen ist.
Zahlreiche Passagiere weichen auf die Bahn aus.
Auch andere Flughäfen melden Verspätungen und Flugausfälle aufgrund des Wetters.
Die aktuelle Wetterlage für heute Nachmittag verspricht zudem nichts gutes. Denn weiterer gefährlicher Eisregen und spätere Schneefälle werden erwartet.

20130120-122558.jpg
Auf deutschen Flughäfen wird derzeit „großes Gerät“ gegen Schnee und Eis eingesetzt – Foto: Flying Media

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here