Sicher in den Winterurlaub

Archivbild: Wintereinbruch
Winter
Archivfoto: © Digital Vision/Thinkstock

Wenn es mit Kind und Kegeln in den Skiurlaub geht, ist die Anfahrt manchmal besonders anstrengend. Um mit dem eigenen Auto bei Eisglätte und Schneefall unbeschadet das alpine Terrain passieren zu können, sind einige Vorbereitungen vonnöten.

 

Die richtige Bereifung

Dass sich unsere Leser mit entsprechender Kleidung eindecken, setzten wir voraus. Die richtige Bereifung ist bei der Reise in den Skiurlaub allerdings mindestens genauso wichtig. Neuwertige Winterreifen, die man im Internet zum Beispiel bei Tirendo findet, sind dafür eine absolute Grundvoraussetzung. Gutes Fahrverhalten auf Schneematsch und der nötige Gripp, um auch auf Fahrbahnen mit erheblicher Steigung mühelos anfahren zu können, gehören zu den Vorteilen der qualitativ hochwertigen Winterpneus. Ältere Winterreifen müssen vor der Montage auf Schäden hin untersucht werden. Zudem ist die Profiltiefe von großer Bedeutung. Es gibt allerdings auch Wetterlagen und Bergpässe, auf denen man auch mit Winterreifen an seine Grenzen stößt. In so einem Fall helfen dann nur noch Schneeketten.

Schneeketten und Winterausrüstung

Das Anlegen der Schneeketten sollte vor dem Reiseantritt einmal geübt werden, damit im Ernstfall alles schnell und reibungslos abläuft. Im Alpenraum begegnen den Autofahrern blau umrandete Verkehrsschilder mit dem Schneekettensymbol. Die so ausgeschilderten Straßen dürfen tatsächlich nur mit Schneeketten befahren werden und sind mit normaler Bereifung meist gar nicht passierbar. Wir empfehlen, das jeweilige Auto vor dem Urlaub in der Werkstatt noch einmal auf Herz und Nieren überprüfen zu lassen. Fernerhin sind auch alle Flüssigkeitsstände zu kontrollieren. Dem Kühlwasser sollte Frostschutzmittel beigemengt sein und für die kalten Temperaturen ist Winteröl, das flüssiger ist und dem Motor trotz der Kälte optimale Schmierung bietet, eine sehr gute Sache.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here