So wird ein Kreuzfahrtschiff gebaut: Vom Stahlschnitt bis zur Kiellegung (Teil 1)

Bauphasen der Mein Schiff - Foto: Flying Media

Der Bau eines Kreuzfahrtschiffes dauert ca. zwei Jahre. Wir begleiten den Bau der „Mein Schiff 5“ in der Meyer Turku Werft. Der erste Stahlschnitt und die Kiellegung sind die ersten Stationen.

Vom ersten Stahlschnitt bis zum Zusammenfügen der 77 großen Schiffsblocks im Trockendock – Wie Puzzleteile setzt sich Stück für Stück das neue Wohlfühlschiff zusammen. Rund 1.500 Mitarbeiter der Werft arbeiten rund um die Uhr an der Fertigstellung. Auch Monate vorher bereits sind die Kabinen des Schiffes in einem externen Möbelwerk angefertigt und werden komplett bestückt angeliefert.

Interessante Einblicke in den Schiffsbau:



Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here