Thai Airways mit neuem Fluggerät ab Deutschland

Foto:thaiairway.com

Eine Boeing 777-300 ER soll zukünftig auch ab Deutschland eingesetzt werden heisst es in einer Pressemeldung der THAI. Und die Boeing hat einiges zu bieten…

THAIs hochmoderner Zweistrahler bietet insgesamt 348 Fluggästen Platz. 42 großzügig dimensionierte Schalensitze beherbergt die Business Class, die Royal Silk Class, in der B777-300ER. Ihre innovative Anordnung ermöglicht direkten Zugang zum Gang. Als Full-flat Bed mit 188 Zentimetern Sitzabstand und rund 51 Zentimetern Breite sowie dem 38 Zentimeter großen Touch Screen setzt auch der Royal Silk Class Sitz neue Maßstäbe.

Die 306 Sitze in der Economy Class bieten einen großzügigen Abstand von rund 81 Zentimetern und eine Sitzbreite von rund 46 Zentimetern. Über den in die Rückenlehne des jeweiligen Vordersitzes integrierten Touch Screen mit rund 27 Zentimetern Bildschirmdiagonale kann man die zahlreichen Filme, Informationen, Spiele und Musik des AVOD Systems auswählen. Alle Economy Class Sitze verfügen außerdem über eine Steckdose zum Anschluss von Laptops.

Quelle: Thai Airways.com

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here