Weihnachtsmarkt im Kempinski Hotel Frankfurt – Tennisstar Andrea Petkovic war mit dabei

Foto: Kempinski Hotel Frankfurt / Andreas Nadler

Auf dem Weihnachtsmarkt im Kempinski Hotel Frankfurt drehte sich fast alles um die Lose.  Besucher konnten am Sonntag bei einer Tombola über 30 Preise gewinnen, darunter Brunch- und Spa-Gutscheine aus dem Hotel sowie Tickets für die Eintracht.

Stargast war Andrea Petkovic (Zweite von links). Für den guten Zweck zog der Tennis-Star die Gewinner der Tombola. Hoteldirektorin Karina Ansos (links), Kempinski-Mitarbeiterin Ina Herre sowie Bruno Seibert, Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt, freuten sich über den Andrang bei den Losverkäufen. Traditionell geht ein Großteil der Einnahmen aus den Verkäufen und der Tombola an die Kinderhilfestiftung.

Rund 10.000 Euro hat das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in diesem Jahr bereits an gemeinnützige Organisationen und Vereine gespendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here