Zarengold: Mit 350 Liter Wodka nach Peking – Ein Blick in die Küche des Sonderzuges

Transsibirische Eisenbahn "Zarengold" - Foto: Flying Media

Wenn der Sonderug Zarengold, die Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking fährt, heisst das Schwerstarbeit für die Küche des Zuges und jede Menge Proviant. So werden rund 350 Liter Wodka, 3.000 Flaschen Bier, 600 Kg Bananen und vieles mehr geladen. Vor welchen Herausforderungen die Küchencrew steht zeigen wir in einer Videoreportage. Mit Küchenchef Michael waren wir zwischendurch zum Fisch kaufen. DAS ist Transsibirische Eisenbahn live. Ein unvergessliches Erlebnis!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here