Bald Flüge aus der Mitte Ungarns? Wizz Air landete heute in Kecskemét

Archivbild Wizzair Airbus - Foto: Flying Media Hungary

Eine Maschine der ungarischen Airline Wizzair landete am heutigen Montag zu „Übungszwecken” auf dem Flughafen Szentgyörgyi Dezső in Kecskemét. Bisher handelt es sich hier um eine militärische Flugbasis, die bestehenden Plänen nach aber in den kommenden Jahren auch den Vorschriften für die zivile Luftfahrt entsprechen soll. Die Stadt Kecskemét liegt in der Nähe des geographischen Mittelpunkts von Ungarn. Hier leben mehr als 100.000 Einwohner, auch Mercedes ist mit einem großen Werk hier heimisch geworden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here